Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde


Biblischer Impuls:

Durch Mose gab Gott uns das Gesetz, in Jesus Christus aber ist uns seine Güte und Treue begegnet. Johannes 1,17


Gottesdienste und Veranstaltungen
  
Mittwoch, 16.1.
14.30 Uhr
15.00 Uhr
18.00 Uhr
Ökumenischer Seniorennachmittag
Konfirmanden-Unterricht
Treffen der Kirchengemeinderäte Kochendorf, Jagstfeld und Gundelsheim in Jagstfeld
Donnerstag, 17.1.
20.00 Uhr Vorbereitungstreffen Anderkirche
Freitag, 18.1.
9.30 Uhr Spielkreis
Sonntag, 20.1.
2. So. nach Epiphanias
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Montag, 21.1.
18.00 Uhr
20.00 Uhr
Mädchengruppe
Kirchenchor
Mittwoch, 23.1.
15.00 Uhr Kein Konfirmanden-Unterricht
Freitag, 25.1.
9.30 Uhr Spielkreis


Hilfe für Familie Lochhaas!
Spenden nach schwerem Hausbrand

Am Nikolaustag brannte das Haus und die Garage von Familie Lochhaas aus Gundelsheim.
Das Haus ist durch den schweren Brand unbewohnbar und die Familie ohne ein Dach über dem Kopf.
Wir wollen als Kirchengemeinden, katholisch wie evangelisch, gemeinsam mit der Stadt Gundelsheim helfen und rufen zu Spenden auf.
Diese Spenden sollen der Familie eine erste finanzielle Hilfe für die Zeit sein, die sie jetzt überstehen muss.

Spendenkonto: Evang. Kirchengemeinde Gundelsheim:
IBAN:DE 33 6209 0100 0440 252008, Verwendungszweck: Hilfe für Fam. Lochhaas
Herzlichen Dank !

Freundliche Grüße aus dem evangelischen Pfarrbüro
Gabi Schwaab

Ev. Pfarramt Gundelsheim
Panoramastraße 1
74831 Gundelsheim
Tel: 06269 242
Fax: 06269 45295
E-Mail: Pfarramt.Gundelsheim@elkw.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag und Donnerstag 8.30- 11.00 Uhr


Pfarrer Zimmermann auf Fortbildung

Pfarrer Zimmermann ist vom 22. Januar bis 27. Januar 2019 auf Fortbildung.
Die Vertretung hat Pfarrerin Birgit Wildermuth, Bad Friedrichshall-Jagstfeld (Tel.:07136/ 7407).
Bitte wenden Sie sich bei Trauerfällen und in dringenden seelsorgerischen Angelegenheiten an sie.


Graue Strickhandschuhe

Graue Strickhandschuhe sind am letzten Sonntag in der Kirche liegengeblieben. Diese können zu den üblichen Öffnungszeiten des Pfarrbüros Dienstag- und Donnerstagvormittag von 8.30 – 11.00 Uhr abgeholt werden.


Kirchenbezirk Neuenstadt lädt ein:
Männervesper der Ev. Kirchengemeinde Jagstfeld

Das nächste Männervesper findet am Freitag, den 25.1.2019 um 19.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Jagstfeld statt.
Referent wird sein Klaus-Dieter Mauer, Mastercoach der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC). Sein Thema: "Warum Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können?"
Willkommen sind alle Männer, unabhängig ihrer Konfession. Für Speis und Trank ist gesorgt.


Kirchenmusik im Kirchenbezirk Neuenstadt lädt ein:
Con alegria lasst uns singen

Singende Schatzsuche im neuen Liederbuch „Wo wir dich loben…plus“ Singanleitung: David Dehn
I. Ev. Kirche Gundelsheim - 3. Februar, 17 Uhr
(Singgottesdienst)

II. Ev. Kirche Widdern - 24. Februar, 18 Uhr (Offenes Singen)
III. Ev. Kirche Brettach - 5. Mai, 18 Uhr (Offenes Singen)
IV. Sebastianskirche Kochendorf - 19. Mai, 17 Uhr (Offenes Singen)


Chorprojekt in der Gesamtkirchengemeinde Bad Friedrichshall
Mein Lied – Dein Lied – Unser Lied

Einfache poppige Chorlieder
Probentermine: Mittwoch, 30. Januar, 6. und 13. Februar jeweils von 20 – 21.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Jagstfeld: neben der Kirche. Aufführungen: Singen im Gottesdienst am So, 17. Februar in Kochendorf (9.30 Uhr) und am So, 24. Februar in Jagstfeld (10 Uhr) zuvor jeweils Ansingprobe, Leitung: David Dehn Anmeldungen bis 23. Januar 2019 an das Ev. Bezirkskantorat, Tel: 07139/453844, Email: bezirkskantorat@ev-kirche-neuenstadt.de.


Ökumenischer Seniorennachmittag

Herzliche Einladung zum ökumenischen Seniorennachmittag am Mittwoch, 16. Januar 2019 um 14.30 Uhr im kath. Gemeindehaus St. Michael in der Urbanstraße 9. Herr Harald Löw erzählt mit beeindruckenden Bildern vom „Malerweg“.
Er wird als der schönste Fernwanderweg Deutschlands bezeichnet. Die 200 Kilometer lange Rundwanderstrecke beginnt in Pirna bei Dresden und führt durch die herrlichen Landschaften des Elbsandsteingebirges. Schon vor hunderten von Jahren haben diese Landschaften die Künstler, die Maler und Komponisten angezogen. So ließ sich beispielsweise Richard Wagner zu seinem Tannhäuser inspirieren und Carl Maria von Weber zu seinem Freischütz. Bekannt sind aber vor allen Dingen die Bilder von Caspar David Friedrich, der mit seinen Bildern die Schönheit und Einzigartigkeit dieser Landschaften festgehalten hat. Der Referent hat mit zwei Freunden den Malerweg in der schönsten Jahreszeit, im Frühjahr erwandert. Gezeigt werden herrliche Landschaften, bizarre Felsformationen, tiefe Wälder, romantische Täler und der Strom, der diese Landschaften durchfließt, die Elbe.
Auf Ihr Kommen freut sich das Team vom ökumenischen Seniorennachmittag.


BIBELKINO – Die Filmreihe im Scala Neckarsulm veranstaltet von der Initiative Bibelkino Neckarsulm

"Gärten - ein Paradies auf Erden"
Vorstellungen jeweils um 17:30 & 20:00 Uhr, Eintritt: 5 €.
Donnerstag, 17.1.2019: „Grüner wird’s nicht …sagte der Gärtner und flog davon“
Donnerstag, 24.1.2019: El Olivio – Der Olivenbaum
Donnerstag, 31.1.2019: „Der wunderbare Garten der Bella Brown“
Donnerstag, 7.2.2019: „Dialog mit meinem Gärtner“
Informationen zu den Filmen finden Sie jeweils unter www.kinostar.com Scala Neckarsulm.


Freiwilligendienst im Ausland

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Paraguay, Italien & Spanien Ein Jahr in eine fremde Kultur eintauchen, Neues auf den Weg bringen, Hilfe vor Ort leisten, Perspektiven wechseln, Fremdsprache erlernen und eine neue Gemeinschaft erleben.
Vorbereitet, begleitet und betreut werden die Freiwilligen von Koordinatoren, ReferentInnen aus Deutschland, sowie langjährigen Partnern vor Ort.
Jetzt bewerben  Einsendeschluss: 20.02.2019
Weitere Infos unter: www.gaw-wue.de oder auf Facebook, Twitter, Instagram: GAW vernetzt.
GAW Württemberg e.V., Phalbronner Str. 48, 70188 Stuttgart Tel. 0711 901189 0, huegele@gaw-wue.de


Zurück zum Seitenanfang