Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde


Biblischer Impuls:

Helft einander, eure Lasten zu tragen. So erfüllt ihr das Gesetz, das Christus uns gibt. Galater 6,2


Gottesdienste und Veranstaltungen
  
Freitag, 22.6.
9.30 Uhr Spielkreis
Sonntag, 24.6.- 4. So. n. Trinitatis
10.00 Uhr Gottesdienst im Grünen auf Hofgut Hohschön mit Posaunenchor Neckarsulm
bei schlechtem Wetter in der evangelischen Kirche
Montag, 25.06.
18.00 Uhr
20.00 Uhr
Mädchengruppe
Kirchenchor
Dienstag, 26.6.
15.30 Uhr Gottesdienst im Pflegestift
Donnerstag, 28.6.
19.30 Uhr Kirchengemeinderatssitzung
Freitag, 29.6.
9.30 Uhr Spielkreis


Gottesdienst im Grünen

Am Sonntag, 24. Juni 2018 findet um 10.00 Uhr auf Hofgut Hohschön unser traditioneller Gottesdienst mit dem Posaunenchor Neckarsulm im Grünen statt.
Herzliche Einladung dazu.
Bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst in der evangelischen Kirche.


Sitzung des Kirchengemeinderats am 28. Juni 2018 um 19.30 Uhr im Kaspar-Gräter-Haus.
Herzliche Einladung zu einer öffentlichen Kirchengemeinderats-sitzung am Donnerstag, 28. Juni 2018 um 19.30 Uhr im Kaspar-Gräter-Haus.
Folgende Tagesordnung ist geplant:
  1. Begrüßung
  2. Protokoll
  3. Nacht der langen Tafel
  4. Erntedank
  5. Thema: Segnung homophiler Paare
  6. Thema: Zusammenarbeit mit der türkisch-islamischen Gemeinde
  7. Termin Konfirmation 2019 am 5.5.2019
  8. Verschiedenes
Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.
Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Das Pfarrbüro ist am Donnerstag, den 28. Juni 2018 aufgrund einer Fortbildung geschlossen. Wir bitten um Beachtung.


Pfarrkonvent in Wittenberg Pfarrer Zimmermann

Pfarrer Zimmermann ist vom 18. Juni bis 21. Juni 2018 auf dem Pfarrkonvent in Wittenberg.
Vertretung hat in dieser Zeit Pfarrerin Renate Schünemann, Gochsen, Tel. 07139 1366.


Ökumenisches Friedensgebet

Das Friedensgebet findet regelmäßig jeden 1. Mittwoch im Monat statt.
Das nächste Friedensgebet ist am 4. Juli 2018 um 19.00 Uhr in der katholischen Kirche Gundelsheim.
Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.
 


„Nacht der langen Tafel“ am Freitag, 27. Juli 2018 Anmeldung ab 23. Juni 2018

Wir, die Sportgemeinschaft Gundelsheim und die Evangelische Kirchengemeinde, laden Sie wieder herzlich ein zur „Nacht der langen Tafel“ am 27. Juli 2018 um 19.30 Uhr.
Erleben und genießen Sie mit Ihren Gästen, Freunden und uns zusammen einen Abend der Begegnung, des gemeinsamen Essens und Feierns in der Schlossstraße unserer schönen Altstadt in Gundelsheim. Sie können für 8 bis max. 10 Personen einen Tisch für 40 € mieten. Bringen Sie Ihre Speisen, Geschirr und Getränke selbst mit, wir sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre, ein unterhaltsames Kulturprogramm und besondere Überraschungen. Genaueres dazu veröffentlichen wir in den nächsten Wochen. Von unseren Gastronomen ist die Rockbar mit dabei. Wer Getränke nicht selber mitbringen möchte, kann Getränke bei der Rockbar, vormals Gaststätte Engel bestellen. Es werden alkoholische und alkoholfreie Getränke und verschiedene Biere vom Faß angeboten.
Reservierungen sind möglich ab Samstag, 23.Juni bei Petra Lustig, Tel. 07136 972817, E-Mail: petra.lustig27@web.de. oder Birgit Greiß Tel. 06269/1417, E-Mail: birgit.greiss@gmx.de.
Bitte bezahlen Sie Ihren Tisch in bar ab dem 23. Juni 2018 bei Petra Lustig, im Buselich 15, Obergriesheim oder Praxis Birgit Greiß, Gartenstraße 14, Gundelsheim. Mit der Barbezahlung ist die Reservierung bestätigt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Reservierungen vor dem 23. Juni nicht möglich sind und keine Berücksichtigung finden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Platz da - Raum für Gutes
Woche der Diakonie vom 17. Juni 2018 – 24. Juni 2018

„Platz da.“ Zwei Worte, die je nach Tonlage ganz unterschiedlich wirken: ungeduldig und unwirsch oder aber zuversichtlich und einladend. Das Thema der Sammlung zur Woche der Diakonie ist das Wohnen, unsere Umgebung im Quartier. Der Sozialraum ist der Ort, an dem der Mensch seinen Alltag erlebt. Die Diakonie macht Angebote, damit alle Menschen gut zusammenleben. Junge Familien sollen Wohnraum und Anschluss finden, ältere Menschen schnellen Zugang zu ärztlicher und pflegerischer Versorgung und auch Menschen mit Behinderungen sowie Migranten gehören mitten hinein. Unsere diakonischen Einrichtungen und Kirchengemeinden vor Ort unterstützen mit ganz unterschiedlichen Angeboten und gestalten damit die Lebensbedingungen der Menschen im Kirchenbezirk Neuenstadt positiv mit: Gruppen für demenzkranke Menschen, ambulante Alten- und Krankenpflege, Begegnungscafés, Unterstützungsangebote für Geflüchtete, Diakonie- und Tafelläden, Hospizarbeit, um nur einige Beispiele zu nennen.
Ansprechpartner in der Bezirksstelle ist André Sommer, Geschäftsführer Diakonische Bezirksstelle, Tel. 07139 7018 oder info@diakonie-neuenstadt.de.
Unterstützen Sie diese Angebote mit Ihrem Gebet, Ihrer Fürbitte und Ihrer Spende. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.
Spenden können Sie gerne mit Ihrem Opfer im Gottesdienst am 24. Juni 2018 oder per Überweisung an die Ev. Kirchenpflege Gundelsheim, Bankverbindung: Volksbank Heilbronn eG, IBAN: DE 33 6209 0100 0440 252008, BIC: GENODES1VHN, Stichwort: Diakonische Jahresgabe 2018.
Im Vorraum der Kirche liegen Flyer aus.


Zurück zum Seitenanfang