Kirchengemeinde aktuell


Biblischer Impuls:

Wir gehen nach Jerusalem.
Dort wird alles in Erfüllung gehen,
was die Propheten über den Menschensohn geschrieben haben.
Lukas 18,31


Gottesdienste und Veranstaltungen
  
Dienstag, 18.2.
17.00 Uhr
19.30 Uhr
Ökumenische Fackelwanderung der Konfi-3- und Kommunion-Kinder
Kirchengemeinderatssitzung
Mittwoch, 19.2.
15.00 Uhr Kein Konfirmanden-Unterricht
Freitag, 21.2.
9.30 Uhr Spielkreis
Sonntag, 23.2. - Estomihi
10.00 Uhr Prädikant Jürgen Schneider
Mittwoch, 26.2.
14.00 Uhr KIDSDays im Kaspar-Gräter-Haus
Donnerstag, 27.2.
14.00 Uhr KIDSDays im Kaspar-Gräter-Haus
Freitag, 28.2.
14.00 Uhr KIDSDays im Kaspar-Gräter-Haus



Öffnungszeiten Pfarrbüro:

In der nächsten Woche ist das Pfarrbüro nur am Donnerstag, 27. Februar 2020 von 8.30-11.00 Uhr geöffnet.


Kidsdays – „Detektive auf den Spuren von Herrn J.“

Vom Mittwoch 26.02.2020 bis Freitag 28.02.2020 finden, jeweils von 14.00-16.30 Uhr, für alle Kids der 2.-6. Klasse, im Kaspar-Gräter-Gemeindehaus, die Kidsdays statt.
Da wir nicht wollen, dass nach dem Faschingshöhepunkt in der zweiten Wochenhälfte der Ferien Langeweile aufkommt, wollen wir die Nachmittage als Detektive, die knifflige Aufgaben auf den Spuren des Herrn J. lösen und erleben. Dazu wollen wir recht herzlich einladen.
Wir wollen an jedem Nachmittag mit einem Detektivcrashkurs einsteigen, in dem die Kinder die Grundlagen und Kniffe der Detektivarbeit lernen und sich einen eigenen Detektivausweis erstellen können. Eine Detektivplakette wird natürlich zu Beginn auch für jeden erstellt.
Danach wird an jedem Nachmittag ein anderer Auftrag auf den Spuren des Herrn J. (hoffentlich) erfolgreich erledigt. Wir tauchen ein in eine Welt voller Abenteuer und gehen allen Rätseln auf die Spur. Da kommt zum Beispiel ein Mitarbeiter vom Ordnungsamt von Kapernaum, der sich darüber beschwert, dass am See unten Boote, Fischernetze und ganz viele tote Fische kreuz und quer herumliegen. In der Mittagshitze stinkt es jetzt erbärmlich. Leider sind die Gemeindemitarbeiter alle im Urlaub, um aufzuräumen und die jungen Detektivinnen und Detektive müssen die Fischer finden, damit sie ihre Sachen aufräumen.
Wir bekommen viele Hinweise und begegnen interessanten Menschen. Sollte es zu heiß werden, gibt es auch was zu trinken und etwas Süßes.
Wie schon aus dieser kurzen Zusammenstellung zu sehen ist, warten Nachmittage voller Spannung, Action, Spaß und Überraschungen auf die Kids. In jeden Nachmittag ist eine biblische Geschichte organisch integriert. Das Mitarbeitendenteam freut sich schon auf tolle Erlebnisse mit den Kids.
Die Kidsdays werden von der Evangelischen Kirchengemeinde Gundelsheim in Kooperation mit dem Evangelischen Jugendwerk Bezirk Neuenstadt veranstaltet.
Nähere Informationen zu den Kidsdays erhalten Sie bei Jugendreferent Norbert Klett (Telefon: 06264 9278611; Mail: Norbert.Klett@ejn-online.de) oder im ev. Pfarramt Gundelsheim (Telefon: 06269 242)


Ökumenisches Friedensgebet

Das Friedensgebet findet regelmäßig jeden 1. Mittwoch im Monat statt.
Das nächste Friedensgebet ist am 4. März 2020 um 19.00 Uhr in der ev. Kirche in Gundelsheim.
Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.
 


Weltgebetstag 2020
Herzliche Einladung zum Weltgebetstag am Freitag, den 6. März 2020 „Steh auf und geh !“

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. In Gundelsheim feiern wir den Weltgebetstag mit einem Gottesdienst am Freitag, 6. März 2020 um 19.00 Uhr in der kath. Gemeindehaus in der Urbanstraße 9. Anschließend gibt es wie immer Informationen über die Menschen und das Land, sowie Leckeres aus der Küche Simbabwes.
„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: beim Weltgebetstag. Die Autorinnen des Weltgebetstags 2020 wissen wovon sie schreiben, denn ihre Situation in dem krisengeplagten Land im südlichen Afrika ist alles andere als gut. Überteuerte Lebensmittel, Benzinpreise in unermesslichen Höhen und steigende Inflation sind für sie Alltag und nur einige der Schwierigkeiten, die sie zu bewältigen haben.
Dass Menschen in Simbabwe aufstehen und für ihre Rechte kämpfen, ist nicht neu: Viele Jahre kämpfte die Bevölkerung für die Unabhängigkeit von Großbritannien, bis sie das Ziel 1980 erreichten. Doch der erste schwarze Präsident, Robert Mugabe, regierte das Land 37 Jahre zunehmend autoritär.
Noch heute sind Frauen benachteiligt. Oft werden sie nach dem Tod ihres Mannes von dessen Familie vertrieben, weil sie nach traditionellem Recht keinen Anspruch auf das Erbe haben, auch wenn die staatlichen Gesetze das mittlerweile vorsehen.
Zusätzlich möchte der Weltgebetstag das hochverschuldete Simbabwe durch eine teilweise Entschuldung entlasten. Deshalb richtet sich der Weltgebetstag, zusammen mit seinen Mitgliedsorganisationen, dem Bündnis erlassjahr.de und anderen mit einer Unterschriftenaktion an die Bundesregierung. Das Geld soll Simbabwe stattdessen in Gesundheitsprogramme investieren, die der Bevölkerung zugutekommen. Unterschriften sind auf einer Unterschriftenliste am Weltgebetstag oder online (www.weltgebetstag.de/aktionen) möglich.
Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft.


Gaffenberg-Freitzeit 2020

Zweckfreies Spielen draußen, auf Bäume klettern, Lager bauen, eine Schlammschlacht machen, in der Großgruppe mit Hunderten Kindern gemeinsam singen und einer spannenden Geschichte lauschen: All das erleben die Kinder während der Sommerfreizeiten auf dem Gaffenberg. Und spätestens bei der gemeinsamen Andacht, mit der wir den Tag beginnen und beenden fühlen wir wieder das typische Gaffenberg-Sommer-Feeling, das schon Generationen in Heilbronn angesteckt hat. Sie können Ihre Kinder zu einer Freizeit oder auch zu beiden Freizeiten anmelden:
1. Freizeit: 3. - 15. August 2020
2. Freizeit: 12. - 24. August 2019
Wer selbst mal (wieder) ein bisschen Gaffenbergluft schnuppern will ist herzlich Willkommen zu den Festen auf dem Gaffenberg:
Eröffnungsfest: 2. August 2020, Soirée: 7. August 2020 (selbst geschriebenes Theaterstück der Onkel und Tanten),
Abschlussfest: 23. August 2020.
Weitere Informationen unter info@gaffenberg.de oder 07131/390 98 60. Anmeldorte und -zeiten 2020.
Online-Anmeldung unter: www.gaffenberg.de/index.php/die-freizeiten/anmeldung vom 7. - 14. März 2020
Persönliche Anmeldung vom 16. - 18. März 2020, 15.00 - 19.00 Uhr, Hans-Rießer-Haus, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn


Fackelwanderung der Konfi 3 und den Kommunion-Kindern

Am Dienstag, 18. Februar 2020 ist die Fackelwanderung der diesjährigen Konfi-3 sowie der Kommunion-Kindern auf den Michaelsberg.
Informationen wurden hierzu im Gruppentreffen ausgeteilt.
Falls noch Rückfragen sind, beantworten wir diese gerne (Tel. 06269 242).


Sitzung des Kirchengemeinderats am 18. Februar 2020 um 19.30 Uhr im-Kaspar-Gräter-Haus

Herzliche Einladung zu einer öffentlichen Kirchengemeinderats-sitzung am Dienstag, den 18. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Kaspar-Gräter-Haus.
Folgende Tagesordnung ist geplant:

  1. Begrüßung
  2. Protokoll
  3. Informationen zum Tafelmobil von Joachim Haag
  4. Mitarbeiterausflug
  5. Oster-Work-Shop – Anfrage von Nina Kratz
  6. Erklärungen zum MOBS-Dienst in der Kirche
  7. Verschiedenes

Kleidersammlung für Bethel am 13.März 2020

In der Ev. Kirchengemeinde Gundelsheim wird am Freitag, den 13. März 2020 Kleidung für Bethel gesammelt. Gute, tragbare Kleidung und Schuhe können von 15.00 bis 17.00 Uhr im Kasper-Gräter-Haus in der Tiefenbacher Straße 1 abgegeben werden.
Was kann in die Kleidersammlung?
Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).
Nicht in die Kleidersammlung gehören:
Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.
Die Brockensammlung Bethel ist Mitglied im Dachverband FairWertung e. V. Sie setzt sich somit für einen sozial- und umweltverträglichen sowie ethisch verantwortbaren Umgang mit gebrauchter Kleidung ein.
Kleidersäcke liegen im Vorraum der ev. Kirche aus oder können im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag von 8.30 – 11.00 Uhr abgeholt werden.


Kirchenmusik im Kirchenbezirk Neuenstadt:
Chorprojekt 2020

Verbindliche Probentermine für Liedoratorium Dietrich Bonhoeffer:
Freitage, 13.3.2020 und 20.3.2020, 19.30 – 21.30 Uhr
Samstage, 14.3.2020 und 21.3.2020, 14.00 -17.00 Uhr
Und einer der beiden Donnerstage: 26.03.2020 oder 02.04.2020, 20.00 Uhr-21.45 Uhr im Ev. Versöhnungsgemeindehaus in Stein (Herman-Lang-Straße 3),
Hauptprobe: Freitag, 3.4.2020, 19.00 -21.30 Uhr.
Nähere Informationen und Anmeldung bis spätestens 2.3.2020 im Ev. Bezirkskantorat, Tel: 07139/453844, Email: bezirkskantorat@ev-kirche-neuenstadt.de


Zurück zum Seitenanfang